Gratulation dem alten und neuen Bürgermeister!

Arne Zwick zum drittenmal als Bürgermeister von Meßkirch gewählt.

Bürgermeister Arne Zwick wurde bei der Bürgermeisterwahl am 23.September 2018 mit 70,1% der abgegebenen Stimmen wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 46% . Damit gaben ihm die Meßkircher Bürger erneut ihr Vertrauen.

Die CDU Meßkirch gratuliert ihm zu seiner Wiederwahl.

Der SÜDKURIER schreibt: "Die Meßkircher senden so ein Signal in die Region: Ihnen liegt viel an der Zukunft ihrer Stadt. Dafür, dass die Wahlbeteiligung auf diesen Stand kam, hatte indes auch das attraktive Programm der Gewerbe- und Handelsvereinigung bei ihrem verkaufsoffenen Sonntag gestern einen Anteil, der am Nachmittag viele Besucher in die Stadt lockte. Für den alten und neuen Bürgermeister geht es jetzt nahtlos weiter."

Arne Zwick soll Bürgermeister bleiben - Geben Sie ihm am 23.September ihre Stimme

CDU Meßkirch empfiehlt die Wiederwahl von Bürgermeister Zwick

Der CDU-Stadtverband Meßkirch ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, am 23.September von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und wählen zu gehen.

Die Meßkircher CDU unterstützt dabei die erneute Kandidatur des bisherigen Bürgermeisters Arne Zwick, der in den vergangenen 16 Jahren erfolgreich und überparteilich für das Wohl unserer Stadt gearbeitet hat.

Machen Sie in jedem Fall von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und zeigen Sie damit, dass uns Bürgern die Weichenstellungen und Entscheidungen im Rathaus wichtig sind.

Eröffnung des Abenteuerspielplatzes im Sassenage-Garten

CDU-Fraktion glücklich über die Realisierung noch in 2017

Es ist geschafft: Der Spielplatz mit Abenteuercharakter an einem zentralen Ort in der Stadt - ein lang gehegter Wunsch der CDU-Stadtratsfraktion - konnte am Samstag, den 28.Oktober von Bürgermeister Zwick eingeweiht werden. Mit dabei waren die Meßkircher Kindergärten und die Jugend-kapelle der Stadtkapelle sowie viele Kinder mit ihren Eltern.
Für das Projekt hat die CDU Spenden von über 10.000€ gesammelt, die gesamte Investition beträgt 70.000€ .

Zwei Ehrungen für jahrzehntelange Treue zur CDU

Karl-Heinz Kirchmaier und Hubert Riegger beim Kreisparteitag geehrt

Beim Kreisparteitag2017  in Rohrdorf wurde Hubert Riegger aus Menningen für 60-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Dies ist eine herausragende Treue zu unserer Partei.
Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde der langjährige Vorsitzende des Stadtverbands Meßkirch Karl-Heinz Kirchmaier geehrt.

Thomas Bareiß kommt zum Wochenmarkt ans Marktbrückle

CDU-Stand zur Bundestagswahl

Thomas Bareiß, der Direktkandidat der CDU im Wahlkreis Balingen-Sigmaringen, und seit 12 Jahren Bundestagsabgeordneter in Berlin, steht Ihnen am Freitagmorgen beim Meßkircher Wochenmarkt Rede und Antwort.

Unentschlossene möchte er davon überzeugen, dass es wichtig ist mit beiden Stimmen die CDU zu wählen. Mit der Erststimme wählt man ihn als lokalen Abgeordneten und mit der Zweitstimme für die CDU sichert man sich eine erfolgreiche Fortsetzung der Kanzlerschaft von Angela Merkel.

Am Sonntag beide Stimmen für die CDU 

Schon mal an Briefwahl gedacht ?

Jetzt kann man schon die Unterlagen für die Briefwahl anfordern

Immer mehr Menschen machen von der Briefwahl Gebrauch. In Baden-Württemberg sind es schon mehr als jeder Fünfte.
Wählen Sie schon jetzt und machen Sie ihr Kreuz bei der CDU (Zweitstimme = die wichtige Stimme) und bei unserem Wahlkreisabgeordneten Thomas Bareiß (Erststimme = eine Stimme für eine gute Vertretung unserer Region in Berlin)


Thomas Bareiß tritt erneut für die CDU im Bundestagswahlkampf an

Thomas Bareiß wird die CDU im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den Bundestagswahlkampf 2017 führen. Am 23.September  votierten 154 von 161 Besuchern der Wahlkreiskonferenz für den 41 Jahre alten Christdemokraten.

MdB Thomas Bareiß auf Sommertour im Industriegebiet Ost in Meßkirch

Wie jedes Jahr tourt Thomas Bareiß durch die Gemeinden seines Wahlkreises

Sein Interesse galt den dort geschaffenen Arbeitsplätzen und den Innovationen der Firmen Bix, Fecht, Stoll und Freitag&Jäger